Polizei, Kriminalität

170612.6 Frestedt: Party endet mit Streit und Trunkenheitsfahrt

12.06.2017 - 15:07:26

Polizeidirektion Itzehoe / 170612.6 Frestedt: Party endet mit ...

Frestedt - Während eines Besuchs des Frestedter Motorradtreffens ist eine Frau mit einem ihr bekannten Pärchen in Streit geraten. Der setzte sich so fort, dass schließlich auch bei dem Paar der Haussegen schief hing und sich der Mann unter Alkoholeinfluss ans Steuer setzte.

In der Nacht zum Sonntag war eine Dithmarscherin mit ihren zwei Besuchern aus Berlin auf dem Bikertreffen. Nach einer Auseinandersetzung der befreundeten Frauen begaben sich die Drei schließlich zur Gastgeberin nach Hause, wo sich der Streit fortsetzte. Letztlich trennte man sich im Unfrieden, und die Berliner begaben sich zu nächtlicher Stunde in ihr Fahrzeug. Als der Mann unter Alkoholeifluss losfuhr, brach der nächste Streit vom Zaun und die Berlinerin alarmierte die Polizei. 1,24 Promille schlugen für ihren Freund zu Buche, so dass ein Beamter die Entnahme einer Blutprobe bei dem 38-Jährigen anordnete und seinen Führerschein und die Fahrzeugschlüssel beschlagnahmte. Der Schleswig-Holstein-Besuch endete für den Beschuldigten mit einer Anzeige und die Freundschaft vermutlich mit einer Aufkündigung.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de