Polizei, Kriminalität

170612-3-pdnms Herrenloser Koffer auf dem Bahnhof in Eckernförde

12.06.2017 - 17:51:31

Polizeidirektion Neumünster / 170612-3-pdnms Herrenloser Koffer ...

Eckernförde - 170612-3-pdnms Herrenloser Koffer auf dem Bahnhof in Eckernförde

Eckernförde / Am 12.06.2017, gegen 12.20 Uhr, wurde der Polizei in Eckernförde ein herrenloser Koffer auf dem Bahnhof in Eckernförde gemeldet, der dort schon einige Zeit stehen sollte. Tatsächlich wurde von den Beamten ein schwarzer Koffer im überdachten Wartebereich des Gleises 1 auf dem Bahnhof festgestellt. Da es weder Hinweise zum Besitzer noch zum Inhalt des Koffers gab, wurde der Bahnhof sicherheitshalber evakuiert, und entsprechende Absperrmaßnahmen im Nahbereich des Bahnhofs veranlasst. Der Bahnverkehr musste eingestellt werden. Der Kampfmittelräumdienst (KMRD) wurde informiert, erschien gegen 14.15 am Einsatzort und nahm den Koffer in Augenschein. Nach erfolgter Röntgenaufnahme konnte gegen 14.57 Uhr Entwarnung gegeben werden. Der Koffer war leer dürfte vom Besitzer vergessen worden sein.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de