Polizei, Kriminalität

170529-2-K Festnahme nach Raub auf Taxifahrer vom 12. Mai

29.05.2017 - 16:06:37

Polizei Köln / 170529-2-K Festnahme nach Raub auf Taxifahrer vom ...

Köln - (siehe Pressemeldung vom 12. Mai 2017, Nr. 4)

Die Polizei hat am Freitag (26. Mai) einen der beiden Räuber festgenommen, der am 12. Mai am Raub auf einen Taxifahrer in Köln-Buchheim beteiligt war. Ein Polizist traf in der Innenstadt in der Nähe einer Methadonvergabestelle auf den inzwischen mit Haftbefehl gesuchten 34-Jährigen.

Der Taxifahrer (58) hatte den polizeibekannten 34-Jährigen in der Lichtbildkartei wiedererkannt. Ihm wird vorgeworfen, sich mit einem noch gesuchten Begleiter als Fahrgast ausgegeben und dem 58-Jährigen die Geldbörse geraubt zu haben. Der noch unbekannte Mittäter soll den Taxifahrer dabei mit einem Messer im Gesicht verletzt haben.

Weitere sachdienliche Angaben zu dem noch flüchtigen Raubtäter nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 unter der Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per Email auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de .(as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!