Polizei, Kriminalität

170519-3-pdnms Polizei konnte zwei 13-jährige ermitteln

19.05.2017 - 17:41:35

Polizeidirektion Neumünster / 170519-3-pdnms Polizei konnte ...

Altenholz - 170519-3-pdnms Polizei konnte zwei 13-jährige ermitteln

Altenholz / Zu Sachbeschädigungen am vergangenen Wochenende in der Claus-Rixen-Schule(Bibelgarten) in Altenholz-Klausdorf konnten durch Beamte der Polizeistation Altenholz zwei 13-jährge namhaft gemacht werden, die zugaben diese begangen zu haben. Mit den Eltern und auch mit der Schule wurden bereits erzieherische Maßnahmen koordiniert. Zu weiteren/anderen Sachbeschädigungen im Schulzentrum Stift dauern die Ermittlungen derzeit noch an. Die Polizeistation Altenholz bittet darum Beobachtungen außerhalb der regulären Schulzeit, die die Schulen im Ort betreffen (z. B. tobende Kinder auf den Flachdächern) umgehend über den Polizeiruf 110 zu melden.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!