Polizei, Kriminalität

170508.7 Schafstedt: Kind bei Unfall schwer verletzt

08.05.2017 - 15:06:53

Polizeidirektion Itzehoe / 170508.7 Schafstedt: Kind bei Unfall ...

Schafstedt - Samstagabend ist ein Junge in Schafstedt mit seinem Longboard in die Seite eines fahrenden Autos gerollt und hat sich dabei schwere, aber glücklicherweise nicht lebensgefährliche, Verletzungen zugezogen.

Um 19.50 Uhr war eine 55-Jährige mit ihrem Wagen in langsamer Geschwindigkeit im Ahornweg in Richtung Bargkoppel unterwegs, als von einer Grundstückseinfahrt ein 9-Jähriger auf einem Longboard kam und gegen die hintere Fahrerseite ihres KIAs fuhr. Das Kind stürzte und zog sich dabei mehrere Verletzungen zu. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort kam der Verunglückte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand für ihn nicht.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!