Polizei, Kriminalität

170508.4 Albersdorf: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

08.05.2017 - 13:41:33

Polizeidirektion Itzehoe / 170508.4 Albersdorf: Zeugen nach ...

Albersdorf - In der vergangenen Woche haben Unbekannte gleich zwei Bushaltehäuschen in Albersdorf beschädigt und damit einen Schaden von mehr als tausend Euro verursacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können.

Eine Scheibe eines Buswartehäuschens in der Wulf-Isebrand-Straße 5 zerstörten Unbekannte am letzten Donnerstag in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr. Eine weitere Scheibe ging am Samstag über Tag zu Bruch, Tatort war ein Häuschen in derselben Straße gegenüber der Hausnummer 13 / 15. Der Schaden dürfte sich auf jeweils 800 Euro belaufen.

Bisher hat die Polizei nicht herausfinden können, wer für die Sachbeschädigungen verantwortlich ist. Die Beamten suchen daher nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise (Telefon 04835 / 310) geben können.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de