Polizei, Kriminalität

170508-2-K Kind angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

08.05.2017 - 15:31:45

Polizei Köln / 170508-2-K Kind angefahren und geflüchtet - Zeugen ...

Köln - Am Sonntagnachmittag (7. Mai) hat der Fahrer eines weißen Autos in Köln-Porz-Elsdorf einen Jungen (11) angefahren. Der Unfallfahrer hielt kurz an, fuhr dann jedoch weiter ohne dem Kind zu helfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 15 Uhr wurde der 11-Jährige beim Überqueren des Georg-Falck-Weges in Höhe des Spielplatzes vom Seitenspiegel des weißen Pkw mit abgedunkelten Scheiben erfasst und im Gesicht sowie am Schienenbein verletzt. Bei dem Fahrzeug soll es sich nach Aussagen des Jungen um einen Audi handeln.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Insassen machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de