Polizei, Kriminalität

170504.01 Flintbek: Die Polizei bittet um ihre Mithilfe

04.05.2017 - 13:02:09

Polizeidirektion Kiel / 170504.01 Flintbek: Die Polizei bittet ...

Flintbek - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannte das Bürger- und Sportzentrum der Gemeinde Flintbek bis auf die Grundmauern nieder. Der Brandort wurde bereits von Brandermittlern und Sachverständigen untersucht. Das Ergebnis der Ermittlungen steht noch aus.

Die Kriminalpolizei Kiel bittet nun Zeugen um die Zusendung von Fotos, die noch vor oder kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr gemacht wurden. Besondere Beobachtungen am Branddort sollten ebenfalls der Kriminalpolizei mitgeteilt werden.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0431-160 3333 entgegen. Fotos können an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: K11.Kiel.BKI@polizei.landsh.de

Matthias Felsch

OTS: Polizeidirektion Kiel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14626 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14626.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!