Polizei, Kriminalität

170424.4 Itzehoe: Wieder unter Drogeneinfluss erwischt...

24.04.2017 - 14:26:54

Polizeidirektion Itzehoe / 170424.4 Itzehoe: Wieder unter ...

Itzehoe - Nicht das erste Mal haben Itzehoer Beamte einen 66-Jährigen in Wellenkamp erwischt, als er unter dem Einfluss von Drogen stehend mit seinem Mofa unterwegs gewesen ist.

Um 22.05 Uhr fiel einer Streife im Kremper Weg ein Motorroller auf, der unbeleuchtet auf dem Gehweg unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten die Einsatzkräfte einen deutlichen Marihuana-Geruch fest. Daraufhin angesprochen, gab der Rollerfahrer an, sich in einem Raum aufgehalten zu haben, in dem ein Joint geraucht wurde. Er selbst habe aber keine Drogen konsumiert. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest lieferte allerdings ein gegenteiliges Ergebnis - er zeigte den vorangegangenen Konsum unterschiedlicher Betäubungsmittel an. Der Betroffene musste sich daraufhin einer Blutprobenentnahme unterziehen und sein Zweirad erst einmal stehenlassen. Den Itzehoer erwartet nun die bei weitem nicht erste Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen dem Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!