Polizei, Kriminalität

170424.3 Itzehoe: Drei Verletzte und ein Totalschaden bei Unfall

24.04.2017 - 14:06:25

Polizeidirektion Itzehoe / 170424.3 Itzehoe: Drei Verletzte und ...

Itzehoe - Samstagnachmittag hat sich in Itzehoe ein Auffahrunfall ereignet, bei dem drei Fahrzeuginsassen Verletzungen erlitten, darunter die Unfallverursacherin. An ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Gegen 14.40 Uhr war eine 25-Jährige in Begleitung von zwei 33 und 35 Jahre alten Mitfahrern auf der Straße Langer Peter in Richtung Hanseatenplatz unterwegs. Aus unklarer Ursache fuhr sie an der Kreuzung zum Juliengardeweg auf einen Audi auf, der verkehrsbedingt halten musste. Bei dem Unglück zogen sich die Frau und ihre Beifahrer leichte Verletzungen zu, die 25-Jährige selbst kam in ein Krankenhaus. Der 73-jährige Insasse des A3s blieb unversehrt, an seinem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.00 Euro. Der VW der Unfallverursacherin dürfte nur noch Schrottwert besitzen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!