Polizei, Kriminalität

170411 - 381 Frankfurt-BAB 66: Verkehrsunfall mit Motorrad

11.04.2017 - 16:11:32

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170411 - 381 Frankfurt-BAB ...

Frankfurt - (em) Heute früh ereignete sich auf der A66 ein Unfall mit einem Motorradfahrer. Er erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 06:25 Uhr fuhr der junge Mann mit seiner Yamaha von der Rosa-Luxemburg-Straße auf die A 66. Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte und schleuderte quer über die Fahrbahn. Dabei prallte er frontal auf einen Pkw, welcher auf der linken Spur fuhr.

Der 22-Jährige ist mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht worden. Die Autobahn wurde in Höhe der Anschlussstelle Frankfurt-Miquelallee in Fahrtrichtung Wiesbaden für kurze Zeit komplett gesperrt. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de