Polizei, Kriminalität

170403 - 342 Frankfurt-Praunheim: Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

03.04.2017 - 14:51:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170403 - 342 ...

Frankfurt - (em) Am Mittwoch, den 05. April 2017, informieren Polizeibeamte des 14. Polizeireviers über die Themen Einbruchsschutz, Sicheres Zuhause, "Wachsamer Nachbar" und Straftaten zum Nachteil älterer Menschen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen in dem Zeitraum von

12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

den Informationsstand auf dem

Vorplatz des REWE-Marktes in der Heinrich-Lübke-Straße in Praunheim

zu besuchen. Auch der Schutzmann vor Ort, Polizeioberkommissar Adrian Homeier, wird für Fragen zur Verfügung stehen.

Bereits am Donnerstag, den 30. März 2017, hatten Beamte des 14. Polizeireviers in Heddernheim über diese Themen berichtet und mit den Bürgerinnen und Bürgern Heddernheims interessante Gespräche geführt.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de