Polizei, Kriminalität

170316-4. Drei Kfz-Aufbrecher vorläufig festgenommen

16.03.2017 - 16:26:39

Polizei Hamburg / 170316-4. Drei Kfz-Aufbrecher vorläufig ...

Hamburg - Tatzeit: 15.03.2017, 22:30 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Parkplatz Geesthang

Zivilfahnder des Polizeikommissariates 42 haben gestern drei mutmaßliche Kfz-Aufbrecher (28, 28, 40) in Hamburg -Billstedt vorläufig festgenommen. Das zuständige Landeskriminalamt LKA 16 hat die Ermittlungen übernommen.

Die Fahnder beobachteten die drei Tatverdächtigen, als sie auf dem Parkplatz Geesthang an einem Handwerkerfahrzeug ein Dreiecksfenster einschlugen. Nachdem sie das Fahrzeug durchsucht hatten, stiegen die Tatverdächtigen in einen in der Nähe befindlichen VW Golf und fuhren vom Parkplatz in Richtung Billwerder Billdeich.

Unter Hinzuziehung weiterer Polizeikräfte wurde der PKW angehalten und die Insassen überprüft.

Bei der Überprüfung der Personen wurde bei dem aus Montenegro stammenden 40-Jährigen ein griffbereites CS-Gas aufgefunden. Der 28-jährige serbische Beifahrer führte ein Einhandmesser mit sich, welches ebenfalls griffbereit in der Hosentasche war.

Die Beamten stellten diverses Einbruchswerkzeug (Schraubendreher/Bolzenschneider) sicher. Im Kofferraum des VW wurde ein Werkzeugkoffer aufgefunden. Ob dieser aus dem zuvor aufgebrochenen Handwerkerfahrzeug stammt, konnte nicht abschließend geklärt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Die beiden mutmaßlichen Tatverdächtigen und ihr ebenfalls aus Serbien stammender Komplize wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeikommissariat 42 gebracht.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Männer entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Schö.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!