Polizei, Kriminalität

170221.1 Brokdorf: Zeugen nach Unfall gesucht!

21.02.2017 - 14:46:52

Polizeidirektion Itzehoe / 170221.1 Brokdorf: Zeugen nach Unfall ...

Brokdorf - Am vergangenen Sonntag ist es nach derzeitigen Erkenntnissen auf dem Parkplatz der Brokdorfer Eishalle zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben - die vermeintliche Verursacherin jedenfalls hat den Zusammenstoß nicht bemerkt.

Zwischen 10.15 Uhr und 14.30 Uhr hat vermutlich eine Verkehrsteilnehmerin auf dem Parkplatz des Elbe Ice Stadions in der Straße Wiesengrund einen weißen Peugeot mit Segeberger Kennzeichen im hinteren Bereich angefahren - offenbar ohne dies zu registrieren. Die Polizei ermittelte die Frau allerdings recht schnell, da sie ihren VW, der entsprechende Schäden aufwies, in einer nahegelegenen Parklücke abgestellt hatte. Die Beamten sicherten Lackproben, anhand derer sich hoffentlich die unfallbeteiligten Autos zweifelsfrei identifizieren lassen. Dennoch bitten die Polizisten Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich in Wilster unter der Telefonnummer 04823 / 92270 zu melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de