Polizei, Kriminalität

170216.5 Itzehoe: Kabel von Baustelle gestohlen

16.02.2017 - 15:56:42

Polizeidirektion Itzehoe / 170216.5 Itzehoe: Kabel von Baustelle ...

Itzehoe - In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte von dem Gelände einer Baustelle in Itzehoe etliche Meter Kupferkabel entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 06.30 Uhr, begaben sich Diebe auf eine Baustelle in der Robert-Koch-Straße. Dazu beschädigten sie den das Gelände umgebenden Zaun und fuhren vermutlich mit einem Fahrzeug auf das Grundstück. Dort stahlen sie ein 50 bis 60 Meter langes Kupferkabel, welches sie wahrscheinlich auf das Fahrzeug luden. Im Anschluss entfernten die Täter sich in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu ihnen geben kann, sollte sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!