Polizei, Kriminalität

170216.2 Diekhusen-Fahrstedt: Pferd bei Unfall verletzt - Verursacher gesucht!

16.02.2017 - 15:01:49

Polizeidirektion Itzehoe / 170216.2 Diekhusen-Fahrstedt: Pferd ...

Diekhusen-Fahrstedt - Bereits am 27. Januar 2017 ist es zur Mittagszeit in Diekhusen-Fahrstedt zu einer Berührung eines Ackerschleppers mit einem Pferd gekommen. Das Tier zog sich dabei eine Verletzung zu, der Traktorfahrer entfernte sich vom Ort. Nach ihm sucht die Polizei nun.

Kurz vor 14.00 Uhr war eine Pferdetrainerin per Fahrrad mit einer Reitschülerin auf dem Diekhusener Geestweg in Richtung Ostermenghusen unterwegs. Trotzdem die Lehrerin einen sich nähernden Trecker-Fahrer durch Handzeichen zum Warten veranlassen wollte, setzte dieser seine Fahrt zügig fort. Die Reiterin lenkte ihr aufgeregtes Pferd daher in eine Feldzufahrt. Trotzdem kam es zu einer Berührung mit dem Ackerschlepper. Das Tier machte einen Satz nach vorn, wodurch die Schülerin glücklicherweise nur fast hinab stürzte. Letztlich beruhigte sich der Vierbeiner - er hat sich bei der Kollision allerdings eine Verletzung zugezogen, die tierärztlich behandelt werden musste. Der Fahrzeugführer setzte seinen Weg unbeirrt in Richtung Auenbüttel fort, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Nach ihm sucht die Polizei nun.

Laut Angaben der Pferdebesitzerin hat es sich um einen hellgrünen Traktor mit roten Felgen gehandelt. Am Steuer saß ein Mann mit blau-schwarzer Arbeitsjacke und mit einer schwarzen Mütze. Er oder Zeugen, die Hinweise zu ihm geben können, sollten sich mit der Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!