Polizei, Kriminalität

170118.5 Brunsbüttel: Kein guter Start ins neue Lebensjahr...

18.01.2017 - 14:36:46

Polizeidirektion Itzehoe / 170118.5 Brunsbüttel: Kein guter ...

Brunsbüttel - Diese Aussage dürfte für einen Dithmarscher gelten, den in der Nacht zu heute eine Streife an seinem Geburtstag kontrollierte. Der Mann stand nämlich unter dem nicht unerheblichen Einfluss von Alkohol und muss sich nun strafrechtlich deswegen verantworten.

Kurz nach 01.00 Uhr unterzogen Beamte einen Autofahrer in der Fährstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Im Rahmen dessen nahmen sie bei ihrem Gegenüber Atemalkoholgeruch war. Während ein erster Atemalkoholtest vor Ort ein Ergebnis von knapp unter 1,1 Promille lieferte, lag der Wert mit dem gerichtsverwertbaren Gerät auf dem Polizeirevier bei 1,16 Promille. Der Beschuldigte musste sich darauf einer Blutprobenentnahme unterziehen, seinen Führerschein beschlagnahmten die Polizisten.

Hätte der Beschuldigte sich an seinem Geburtstag ein Taxi gegönnt, wäre ihm der Ärger inklusive der Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erspart geblieben.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!