Polizei, Kriminalität

17-Jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt

11.08.2017 - 12:11:58

Polizeipräsidium Hamm / 17-Jähriger bei Auffahrunfall leicht ...

Hamm-Heessen - Leichte Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer bei einem Auffahrunfall am Freitag, 11. August, auf der Münsterstraße zu. Sein Sozius blieb unverletzt. Der Jugendliche aus Hamm war dort gegen 7.50 Uhr mit seiner Honda stadteinwärts unterwegs und fuhr am Kreisverkehr Warendorfer Straße/Sachsenring auf einen verkehrsbedingt wartenden Opel Corsa eines 55-jährigen Hammers auf. Der Verletzte musste sich in einem Hammer Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Der entstandene Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!