Polizei, Kriminalität

161214-3 pdnms Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

14.12.2016 - 17:45:34

Polizeidirektion Neumünster / 161214-3 pdnms Polizei sucht ...

Rendsburg - 161214-3 pdnms Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Rendsburg / Erheblich beschädigt wurde am Abend des 12.12.2016 ein Pkw auf dem Parkplatz des Pennymarktes in Rendsburg, in der Eckernförder Straße. Die 18-jährige Fahrerin hatte den schwarzen Mitsubishi gegen 17.35 Uhr dort abgestellt. Als sie gegen 18.20 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, konnte sie die Fahrertür nicht mehr öffnen. Die eingesetzte Funkstreifenbesatzung stellte erhebliche Beschädigungen am Kotflügel vorn links sowie an der Karosserie fest. Aufgrund der Unfallspuren geht die Polizei von einem Lkw als Verursacherfahrzeug aus. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen etwa 13.000 Euro betragen. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet mögliche Unfallzeugen sich unter der Tel.-Nr.:04331 2080 zu melden.

Rainer Wetzel

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de