Polizei, Kriminalität

161122-2.

22.11.2016 - 14:20:55

Polizei Hamburg / 161122-2. Festnahmen bei erneutem Einsatz der ...

Hamburg -

Zeit: 21.11.2016, 05:30 - 21:00 Uhr Ort: Hamburg-St.Georg, Hamburg-St.Pauli, Hamburg-Sternschanze

Polizeibeamte haben gestern bei einem erneuten Einsatz der Task Force zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität in mehreren Hamburger Stadtteilen insgesamt 54 Personen überprüft und mehrere Personen vorläufig festgenommen. Das für die Bekämpfung des Frontdeals zuständige LKA 68 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Am Besenbinderhof in Hamburg-St.Georg beobachteten Fahnder einen 17-jährigen Afghanen beim Verkauf von Heroin an einen Drogenkonsumenten. Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Beamten konnten bei ihm weitere fünf Gramm Heroin - versteckt in seiner Unterhose - auffinden und sicherstellen. Gegen den 17-Jährigen bestand zusätzlich der Verdacht des illegalen Aufenthalts. Er wurde dem Haftrichter zugeführt.

Anlässlich eines anderen Einsatzes in Hamburg-St.Georg stellten Polizeibeamte des Polizeikommissariates 11 in einer Wohnung in der Bülaustraße knapp 600 Gramm Marihuana sicher. Der 41-jährige deutsche Wohnungsinhaber wurde wegen des Verdachts des Handelns mit Betäubungsmitteln vorläufig festgenommen und durch Ermittler des LKA 68 dem Haftrichter zugeführt.

Die Polizei Hamburg wird auch zukünftig ihre intensivierten Maßnahmen zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität fortsetzen.

Wun.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de