Polizei, Kriminalität

161122.1 Marne: Diebe haben es auf Autos abgesehen

22.11.2016 - 13:00:42

Polizeidirektion Itzehoe / 161122.1 Marne: Diebe haben es auf ...

Marne - Innerhalb der letzten Tage sind Unbekannte gewaltsam in zwei Fahrzeuge in Marne eingedrungen und haben ein technisches Teil beziehungsweise andere Gegenstände entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Bereits am Donnerstag der vergangenen Woche schlugen Diebe die Scheibe eines Golfs ein, der in der Industriestraße auf einem Betriebshof abgestellt war. Der Versuch, das Autoradio auszubauen und den VW kurzzuschließen misslang. Letztlich entwendeten die Täter aus dem Fahrzeuginneren lediglich ein Messer und eine Taschenlampe. Von Sonntag auf Montag gingen Unbekannte auf einem Parkplatz in der Wilhelmstraße einen Ford an. Auch hier schlugen sie eine Scheibe ein und bauten aus dem Cockpit einen Sensor für Temperaturregelung aus - ansonsten stahlen sie nichts.

Hinweise zu den Autoaufbrechern gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich bei der Marner Polizei unter der Telefonnummer 04851 / 95070 melden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de