Polizei, Kriminalität

161112.2 Meldorf: Verkehrsunfall mit 8 verletzten Personen

14.11.2016 - 13:10:51

Polizeidirektion Itzehoe / 161112.2 Meldorf: Verkehrsunfall mit ...

Meldorf - Am letzten Samstag, dem 12.11.2016, um 13:47 Uhr, kam es in Meldorf, Marner Straße, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem 8 Personen verletzt wurden.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen befuhr ein 28 jähriger mit seinem PKW die die Marner Straße aus Richtung Marne kommend in Richtung Meldorf. In Höhe Ammerswurth sei er in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Fahrzeug aufgrund Übermüdung ins Schlingern gekommen und in die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Kleinbus zusammen.

Der 44 jährige Fahrer des Kleinbusses habe noch versucht, dem auf seiner Fahrspur entgegenkommenden PKW auszuweichen, konnte aber eine Kollision nicht verhindern.

Durch die Wucht des Aufpralles fuhr der Kleinbus über den Radweg und die Bankette in den rechtsseitigen Graben. Der entgegenkommende PKW verkeilte sich unter einer Leitplanke.

Bei dem Unfall wurden insgesamt 3 Personen schwer und 5 Personen leicht verletzt. Der Unfallort musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Mit insgesamt sechs Rettungsfahrzeugen und zwei Notarztwagen wurden die Verletzten in das Klinikum Itzehoe verbracht.

Peter Berndt

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de