Obs, Polizei

161024.2 Kiel: Vergaß Polizeinachwuchs Dienstfahrrad?

24.10.2016 - 14:25:40

Polizeidirektion Kiel / 161024.2 Kiel: Vergaß Polizeinachwuchs ...

Kiel - Anfang Oktober meldete sich eine Frau bei der Polizeistation in Hassee. Sie hatte in der Gärtnerstraße ein gegen einen Baum gelehntes Fahrrad mit Polizeibeschriftung entdeckt. Die Kollegen nahmen unverzüglich die Ermittlungen auf. Einziger Anfasser bislang war eine Firma Jacobsen in Eckernförde, die vor einigen Jahren diese Räder verkaufte. Die Spur blieb leider kalt.

Auch liegt den Beamten noch keine Verlustanzeige vor.

Die Polizei in Hassee bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kennt das besagte Fahrrad (siehe Anlage) oder seinen Besitzer?

Der Fahrerin oder dem Fahrer würde nicht nur das Fahrrad übergeben werden. Es bestünde auch die Möglichkeit - quasi unter Kollegen - die Dienststelle und unseren eigenen Fahrzeugpark zu begutachten.

Oliver Pohl

OTS: Polizeidirektion Kiel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14626 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14626.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de