Polizei, Kriminalität

161010-6.

10.10.2016 - 19:40:47

Polizei Hamburg / 161010-6. Verkehrsunfall mit lebensgefährlich ...

Hamburg -

Unfallzeit: 10.10.2016, 15:14 Uhr Unfallort: Hamburg-Wandsbek, Holzmühlenstraße

Ein 62-jähriger Fahrradfahrer wurde heute Nachmittag bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastkraftwagen schwer verletzt.

Der 62-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad in der Holzmühlenstraße den rechten Fahrstreifen in Richtung Friedrich-Ebert-Damm. Zeugen beschrieben die Fahrweise des Mannes als auffallend unsicher und langsam. In Höhe einer Einmündung / Hofzufahrt hielt der 62-Jährige unmittelbar neben der Straße an. Der hinter ihm auf der Straße befindliche LKW passierte daraufhin den 62-Jährigen, da der Fahrer davon ausgegangen war, dass der Mann aus dem Fließverkehr ausgeschert sei. Plötzlich kippte der 62-Jährige allerdings unvermittelt in den Fahrstreifen gegen den gerade vorbeifahrenden Anhänger des LKW und erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen. Zeugen des Unfalls leiteten Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der Mann wurde in der Folge durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst Ost hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wun.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!