Polizei, Kriminalität

160829.3 Itzehoe: Gefährliche Körperverletzung

29.08.2016 - 14:20:54

Polizeidirektion Itzehoe / 160829.3 Itzehoe: Gefährliche ...

Itzehoe - In der Nacht zum Samstag ist es in Itzehoe zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines jungen Mannes gekommen. Der erlitt Kopfverletzungen und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Um 01.25 Uhr befand sich ein 29-Jähriger in Begleitung zweier weiterer Personen im Sandberg. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es hier zu einer Begegnung mit einem Fremden, der das Trio provozierte und bepöbelte. Als der Geschädigte den Unbekannten nach dem Grund für den verbalen Angriff fragte, ging dieser unvermittelt auf den 29-Jährigen los, brachte ihn zu Boden und schlug seinen Kopf auf einen Gullydeckel. Erst als die Zeugen dem Angegriffenen zu Hilfe kamen, ließ der Täter von seinem Opfer ab und entfernte sich mit weiteren männlichen Personen in Richtung Coriansberg. Der Geschädigte kam mit einem hinzugezogenen Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Laut Angaben der Zeugen war der Täter 180 cm groß, etwa 40 Jahre alt, hatte kurze dunkelblonde Haare, sprach Deutsch mit Akzent und trug ein rotes T-Shirt. Wer Hinweise zu diesem Mann geben kann, sollte sich mit der Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 337 53 56 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de