Polizei, Kriminalität

(1558) Brand in Einfamilienhaus

29.08.2016 - 14:55:37

Polizeipräsidium Mittelfranken / Brand in Einfamilienhaus

Ansbach - Heute Morgen (29.08.2016) brannte es aus zunächst ungeklärter Ursache in einem Flachslandender Einfamilienhaus (Landkreis Ansbach). Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Im Ortsteil Virnsberg stellten die Bewohner gegen 05:30 Uhr im ersten Stock des Anwesens eine stärkere Rauchentwicklung fest. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die fünfköpfige Familie das Haus unverletzt verlassen.

Der in einem derzeit ungenutzten Zimmer entstandene Brand konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Flachslanden und Virnsberg gelöscht werden. Nach Polizeischätzung entstand an dem Gebäude ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Tatortarbeit.

Nach Abschluss der vorläufigen Ermittlungen gehen die Brandermittler von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Christian Daßler/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de