Polizei, Kriminalität

(1448) Frontalzusammenstoß in Nürnberg

24.08.2017 - 17:11:56

Polizeipräsidium Mittelfranken / Frontalzusammenstoß in ...

Nürnberg - Heute Vormittag (24.08.2017) ereignete sich ein Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard. Eine Person wurde leicht verletzt.

Gegen 10:45 Uhr befuhr ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw Seat die Fuggerstraße, als vor ihm eine 23-jährige Frau mit ihrem Audi aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße einbog. Hierbei übersah sie vermutlich den heranfahrenden Seat.

Der 26-Jährige wich - um einen Zusammenstoß zu vermeiden - nach links aus und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Hyundai. Hierdurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Der 63-jährige Hyundai-Fahrer und die 23-jährige Frau blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die Fuggerstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme nur einseitig befahrbar.

Michael Petzold /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!