Polizei, Kriminalität

(1418) Junge Mädchen nach Autoaufbrüchen festgenommen

20.08.2017 - 14:01:49

Polizeipräsidium Mittelfranken / Junge Mädchen nach ...

Nürnberg - In der Nacht zum Freitag (18.08.2017) ereignete sich eine Reihe von Pkw-Aufbrüchen in einer Tiefgarage in der Nürnberger Innenstadt. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Tatverdächtige Mädchen festgenommen werden.

Von mindestens vier Fahrzeugen wurden in der Nacht auf Freitag Scheiben eingeschlagen und Wertsachen aus den Fahrzeugen entwendet. Im Rahmen der Sachbearbeitung wurden Videoaufzeichnungen der Tiefgarage gesichtet und hierbei zwei tatverdächtige Mädchen festgestellt.

Die zwei 17-jährigen Mädchen wurden am Freitagnachmittag im Bereich des Hauptbahnhofes durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte angetroffen. Hierbei wurde auch, aus den Fahrzeugen entwendetes, Diebesgut aufgefunden und sichergestellt.

Die Mädchen wurden nach der Sachbearbeitung ihren Eltern übergeben. Sie müssen sich nun wegen des Verdachts des Pkw-Aufbruchdiebstahls verantworten. / Michael Petzold

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!