Polizei, Kriminalität

14 zerstochene Reifen

13.08.2017 - 17:31:40

Polizeiinspektion Celle / 14 zerstochene Reifen

Celle - Am Sonntag, in den Morgenstunden, wurden an 6 geparkten PKWs 14 Reifen zerstochen. Die Fahrzeuge parkten in der Welfenallee, Höhe 38 u 40, sowie am Lauensteinplatz. Gegen 05:00 Uhr wurde eine männliche Person in der Welfenallee beobachtet die sich an den Fahrzeugen zu schaffen machte. Beschreibung: männlich, schlank, 170 cm groß, bekleidet mit schwarzen Turnschuhen, blauer Jeans, schwarzem Kapuzen-Sweatshirt, und führte einen spitzen Gegenstand mit sich. Die Person flüchtete von der Welfenallee in Richtung Lauensteinplatz. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Celle.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!