Polizei, Kriminalität

14-jähriges Mädchen aus Stralsund vermisst

20.04.2017 - 16:46:31

Polizeiinspektion Stralsund / 14-jähriges Mädchen aus Stralsund ...

Stralsund - Am 20.04.2017 erhielten die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund die Information, dass ein 14-jähriges Mädchen verschwunden ist.

Seit dem 18.04.2017, ca. 20:00 Uhr, wird Lea-Marie Hübner aus dem Stadtteil Tribseer in Stralsund vermisst. Sie verließ an dem Abend die Wohnung und damit ihr gewohntes Umfeld und kehrte bislang nicht zurück.

Lea-Marie wird, ergänzend zum Foto, wie folgt beschrieben:

Größe: ca. 1,72 m,

Figur: schlank,

Haare: aktuell schwarze Haarfarbe,

Bekleidung: Oberteil und Leggings sind schwarz - die Daunenjacke ist blau mit Fell im Kragen, die Stiefeletten sind schwarz mit einer Schleife am Hacken.

Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Unterstützung der Bevölkerung bei der Suche. Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Lea-Marie Hübner machen kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer 03831 / 2890 0 im Polizeihauptrevier Stralsund, bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über das Internet. Auch Lea-Marie wird gebeten, sich bei der Polizei, der Familie oder Freunden zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de