Polizei, NRW

14-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

03.07.2017 - 16:01:48

Polizei Münster / 14-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Münster - Eine 55-jährige Autofahrerin verursachte am Sonntagmittag (2. Juni, 13.06 Uhr) einen Verkehrsunfall mit einem 14-jährigen Radfahrer an der Andreas-Hofer-Straße. Der Junge wurde beim anschließenden Zusammenstoß leicht verletzt.

Die Nissan-Fahrerin kam aus Richtung Wolbecker Straße und bog nach links in eine Grundstückeinfahrt ein, um zu wenden. Der 14-Jährige fuhr auf dem Radweg in Richtung Wolbecker Straße. Beim Abbiegen kreuzte die Frau die Fahrspur des Jungen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Auto. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de