Polizei, Kriminalität

14 Handys gestohlen - Zeugen gesucht

09.10.2017 - 11:21:46

Polizeipräsidium Mainz / 14 Handys gestohlen - Zeugen gesucht

Mainz - Sonntag, 08.10.2017, 00:27 Uhr:

In der Nacht zum Sonntag wurde in das Telekomgeschäft Am Brand eingebrochen. Der Täter öffnete zunächst gewaltsam die doppelflügelige Eingangstür und drang dann in das Geschäft ein. Dort riss er 14 Smartphones aus den Halterungen heraus und flüchtete mit den Geräten aus dem Laden. Die Tat hat nur 3 Minuten gedauert.

Durch den Einbruch löste der Täter einen Alarm aus, der direkt bei dem Leitstellenservice der Telekom auflief. Die dortigen Mitarbeiter konnten die Tat in Echtzeit sehen und beschrieben den Täter wie folgt:

-Jeans

-schwarze Jacke

-schwarze Schirmmütze

-helle Schuhe

-Umhängetasche

-kräftige Statur

Die Polizei sucht Zeugen, denen am Sonntagmorgen gegen 00:30 Uhr Am Brand etwas aufgefallen ist. Insbesondere die Flucht des Täters könnte von jemandem beobachtet worden sein.

Hinweise bitte an die Kripo Mainz: 06131 - 65 3633

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!