Polizei, Kriminalität

12-jährige Fußgängerin übersehen und angefahren

15.11.2017 - 13:01:26

Polizeipräsidium Mainz / 12-jährige Fußgängerin übersehen und ...

Mainz-Oberstadt - Dienstag, 14.11.2017, 08:04 Uhr:

Ein 47-jähriger PKW-Fahrer stand an der roten Ampel der Weberstraße und wollte dann bei "Grün" nach links in die Max-Hufschmidt-Straße einbiegen. Da sein Kind auf der Rückbank schrie, war er kurzzeitig abgelenkt und übersah ein 12-jähriges Mädchen, das ebenfalls bei "Grün" die Straße überquerte. Sein Wagen streifte das Kind und es stürzte auf die Straße. Durch den Sturz verletzte sich die 12-Jährige und musste zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!