Polizei, Kriminalität

(1177) Wohnungsbrand ohne Verletzte

14.07.2017 - 20:26:42

Polizeipräsidium Mittelfranken / Wohnungsbrand ohne ...

Gunzenhausen - Heute Nachmittag (14.07.2017) brannte es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Von-der-Borch-Straße in Gunzenhausen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen). Glücklicherweise kamen hierbei keine Personen zu Schaden.

Kurz nach 15:15 Uhr bemerkten Anwohner aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss des Mehrparteienhauses starken Rauch dringen und setzten einen Notruf ab.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr hatten die anwesenden Bewohner das Haus bereits verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen löschte die Flammen.

Brandfahnder der Ansbacher Kriminalpolizei nahmen vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache auf. Bisher ergaben sich keine Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandlegung. Die Ermittler gehen derzeit von einem technischen Defekt aus.

Nach einer ersten Schätzung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 40.000 Euro. /Christian Daßler

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de