Polizei, Kriminalität

(1155) Kellerbrand in Mehrfamilienanwesen in Fürth

12.07.2017 - 07:01:22

Polizeipräsidium Mittelfranken / Kellerbrand in ...

Fürth - Am Dienstagabend, (11.07.2017) gegen 20.50 Uhr, wurde der Einsatzzentrale Mittelfranken ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienanwesen in der Pfisterstr. 27 in Fürth mitgeteilt.

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es in einem in mehrere Abteile gegliederten Kellerraum zu einem Brand mit massiver Rauchentwicklung, der durch die Feuerwehr Fürth schnell gelöscht werden konnte. Bewohner des Anwesens wurden nicht verletzt. Durch den Brand wurden mehrere Kellerabteile und deren Inhalt beschädigt. Weiterhin entstanden Schäden an den Versorgungsleitungen (Strom/Wasser) des Anwesens. Der Schaden wird auf ca. 50000 EUR geschätzt. Der Brandort bleibt abgesperrt. Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth geführt.

Gassert, EPHK

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Telefon: 0911/2112-1520 Fax: 0911/2112-1525 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!