Polizei, Kriminalität

(1137) Tragischer Unfall während "Beach Party"

09.07.2017 - 14:31:21

Polizeipräsidium Mittelfranken / Tragischer Unfall ...

Ansbach - Heute (09.07.2017) ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein tragischer Unfall während eines Festes in Burgoberbach (Lkrs. Ansbach). Ein 26-jähriger Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 03:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale der mittelfränkischen Polizei gemeldet, dass ein Mann offenbar während eines Festes in Burgoberbach schwer verletzt wurde.

Nach bisherigem Erkenntnisstand befand sich der 26-Jährige im Rahmen der "Beach Party" auf dem Sportgelände in Burgoberbach. Gegen 03:30 Uhr soll er von der Umrandung eines aufgestellten Pools kopfüber in das circa 50 cm tiefe Wasser gesprungen sein. Da er daraufhin regungslos im Wasser trieb, wurde er sofort geborgen und der Rettungsdienst verständigt.

Der Mann wurde durch den Sprung derart schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallherganges aufgenommen. / Michael Petzold

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!