Polizei, Kriminalität

(1134) Exhibitionist aufgetreten

09.07.2017 - 14:26:43

Polizeipräsidium Mittelfranken / Exhibitionist aufgetreten

Nürnberg - Am späten Freitagabend (07.07.2017) trat ein Exhibitionist im Nürnberger Stadtteil Gärten h. d. Veste auf. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 23.30 Uhr öffnete eine Anwohnerin in der Pirckheimer Straße / Ecke Lindenaststraße ein Wohnungsfenster und blickte auf die Straße. Hierbei bemerkte sie einen Mann, welcher offensichtlich Blickkontakt suchte und sich in schamverletzender Weise zeigte. Als die Frau die Polizei verständigte, flüchtete der Unbekannte in Richtung Maxfeldstraße.

Der Mann war circa 180 cm groß, von hagerer Figur und war mit einem schwarzem T-Shirt und einer schwarzen langen Hose bekleidet.

Zeugenhinweise können dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 mitgeteilt werden / Michael Petzold

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!