Polizei, Kriminalität

10 von 85 zu schnell

05.10.2017 - 14:16:50

Polizeipräsidium Westpfalz / 10 von 85 zu schnell

Kaiserslautern - Die Geschwindigkeit der Autofahrer hat die Polizei am Mittwochnachmittag auf der L502 ins Visier genommen. Von 14 bis 15.40 Uhr wurde mit dem Lasermessgerät zwischen Breitenau und Espensteig kontrolliert. Das Ergebnis: Von den 85 Fahrzeugen, die in diesem Zeitraum durch den 70er-Bereich fuhren, waren 10 zu schnell. Während sieben Fahrer mit einer kostenpflichtigen Verwarnung (30 Euro) davon kamen, erhielten drei Fahrer eine Ordnungswidrigkeitsanzeige, weil sie deutlich über dem Tempolimit lagen. Zwei der Raser müssen 70 Euro "blechen", der dritte sogar 120 Euro - er wurde mit einer Geschwindigkeit von 111 Kilometern pro Stunde gemessen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!