Polizei, Kriminalität

10 Autos in Wolbeck mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht

10.10.2016 - 17:50:29

Polizei Münster / 10 Autos in Wolbeck mutwillig beschädigt - ...

Münster - Unbekannte beschädigten in der Nacht von Samstag (8.10., 17 Uhr) auf Sonntag (9.10., 11 Uhr) insgesamt zehn Autos in Wolbeck. Wer hat die Vandalen beobachtet? Bei den Autos an der Vogelsrute und der Petersheide knickten die Täter Heckscheibenwischer und Antennen ab. Einen Opel zerkratzten die Unbekannten zudem rundherum.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!