Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Polizeiarbeit im Focus der Öffentlichkeit

Polizei Wolfsburg / Polizeiarbeit im Focus der Öffentlichkeit
Polizeiarbeit im Focus der Öffentlichkeit

Wolfsburg - Wolfsburg, 19.10.16

Aus der immer noch aktuell hohen abstrakten terroristischen Gefahrenlage, wie neben dem Bundesinnenminister auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius stets betont, ergeben sich für die Polizei besondere Erwartungen und Herausforderungen. "In einem Ernstfall steht die Polizei mit ihrer Arbeit besonders im Focus der Öffentlichkeit", betont Wolfsburgs Polizeichef Olaf Gösmann. Dies habe der Vorfall im Juli in München sehr deutlich gemacht. Daher sei es wichtig für eine professionelle Lagebewältigung, dass polizeiliche Abläufe trainiert werden. Rund 400 Beamtinnen und Beamte übten heute von 08.00 Uhr an den Ernstfall in Zusammenwirken mit dem VfL Wolfsburg und der Stadt Wolfsburg.

Schon das Jahr 2015 hatte mit den Ereignissen in Paris und der Spielabsage in Hannover auch in Wolfsburg bei Fußballspielen in der Volkswagen Arena wie im Champions League Spiel gegen Manchester United zu einer veränderten Sicherheitslage geführt. Gerade der Anschlag in Nizza am Abend des französischen Nationalfeiertags macht deutlich, dass Terroristen sich auch Großveranstaltungen als mögliche Ziele aussuchen. In der Gesamtbetrachtung wird für die Polizei deutlich, betont der Polizeidirektor, dass für die Bundesrepublik und somit auch für Niedersachsen eine anhaltend hohe abstrakte terroristische Gefahrenlage besteht, die sich bei konkreten Erkenntnissen auch zu einer temporären Erhöhung der Gefährdung entwickeln kann. Als Polizei wollen und müssen wir uns auf solche Szenarien in der Theorie vorbereiten und in der Praxis auch üben.

Daher trainieren wir heute auf der Einsatzgrundlage eines Fußballspiels in der Volkswagen Arena gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern dem VfL Wolfsburg und der Stadt Wolfsburg das Zusammenwirken von Einsatzkräften bis hin zu einer Evakuierung des Stadions aus Anlass eines angenommenen terroristischen Vorfalls. Wie bereits praktiziert, tragen angepasste Einsatzmaßnahmen, wie die Erhöhung der sichtbaren Präsenz oder das Mitführen von Maschinenpistolen bei Fußballspielen zur Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bürgerinnen und Bürger bei. Daneben müssen aus Fürsorge gegenüber den Einsatzkräften den Aspekten der Eigensicherung und Handlungssicherheit Rechnung getragen werden. Eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, bewertet Gösmann abschließend das Übungsgeschehen, das um 14.00 Uhr zu Ende ging.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

presseportal.de weiter: Garage fing beim Unkraut Abflämmen Feuer . Polizei Wolfsburg / Garage fing beim Unkraut Abflämmen Feuer. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Korbach - Diebstahl mehrerer MTB der Marke "Giant" . Polizei Korbach / Korbach - Diebstahl mehrerer MTB der Marke Giant. weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: Hannover - Die Polizei in Hannover hat einen Ehemann überführt, der vor 24 Jahren seine Frau erwürgt und ihre Leiche anschließend in ein Metallfass eingeschweißt hat . Mordfall nach 24 Jahren gelöst. Nach einem Geständnis des Mannes wurde das Fass mit dem mumifizierten Leichnam der Frau in einer Garage in Neumünster in Schleswig-Holstein gefunden, teilte die Polizei mit. Weil nach dem Verschwinden der Frau 1992 angenommen wurde, dass sie sich getrennt habe und ins Ausland gezogen sei, wurden damals keine Ermittlungen geführt. Angehörige erstatteten 2013 schließlich eine Vermisstenanzeige. Bei Vernehmungen verstrickte sich der Mann in Widersprüche weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Kontrolleinsatz der Aachener Polizei - Im Fokus standen die Bekämpfung der Straßenkriminalität und der Eigentumsdelikte . Polizei Aachen / Kontrolleinsatz der Aachener Polizei - Im Fokus . weiterlesen ...

Dazu meldet www.n24.de: Ein Plädoyer von Cem Özdemir - Legalisiert Cannabis - zum Schutz unserer Jugend! weiterlesen ...

nw-news.de schreibt dazu weiter: Nachrichten: Fall nach 24 Jahren gelöst - Mann erwürgt Frau und packt sie in ein Fass weiterlesen ...

www.hna.de berichtet dazu: Teich abgelassen: Zahlreiche Fische tot weiterlesen ...

www.br.de schreibt weiter: Tschechische Polizei nimmt mutmaßlichen russischen Hacker fest weiterlesen ...

Dazu schreibt www.br.de: Sogenannter Reichsbürger im Landkreis Roth schießt Polizisten an weiterlesen ...

Nachricht von www.br.de: Nach dem Unglück bei BASF finden Taucher Leiche im Hafenbecken weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Ronald Pofalla wir...
Früherer Kanzleramtschef - Ronald Pofalla wird Bahn-Vorstand für...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.