Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

++ Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam ++ Tatverdächtiger nach Einbruch vorläufig festgenommen ++ Zigarettenautomat aufgebrochen ++

Polizeiinspektion Lüneburg / ++ Polizei nimmt Randalierer in ...
++ Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam ++ Tatverdächtiger nach Einbruch vorläufig festgenommen ++ Zigarettenautomat aufgebrochen ++

Lüneburg - Lüneburg

Amelinghausen - Geschwindigkeitsmessung

Am 18.10.16, wurde in der Zeit von 15.45 bis 17.15 Uhr, auf der B 209 in Höhe des Lopausees eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. 8 Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. Der Schnellste, ein 62-jähriger Autofahrer, war mit 98 km/h statt der erlaubten 70 km/h unterwegs.

Lüneburg - Einbruch in Gartenlaube

Unbekannte Täter sind zwischen dem 17.10.16, 17.30 Uhr, und dem 18.10.16, 11.30 Uhr, in eine Gartenlaube eines Kleingartenvereins im Bereich An der Roten Bleiche eingebrochen. Die Täter brachen eine Tür auf und nahmen mehrere Elektrowerkzeuge mit. Es entstand ein Schaden von geschätzt etwa 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg/Bardowick - Zigarettenautomat aufgebrochen

Zwischen dem 17.10.16, 23.00 Uhr, und dem 18.10.16, 11.30 Uhr, haben unbekannte Täter in der Hamburger Straße in der Nähe des Kreisels Schwarzer Weg, Bardowick einen Zigarettenautomat aufgebrochen und darin befindliches Geld sowie Zigarettenschachteln entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Baustelle übersehen - Unfall auf der Ostumgehung

Am 18.10.16, gegen 18.55 Uhr, befuhr eine 75-Jährige mit ihrem Opel Astra die Ostumgehung Lüneburg in Fahrtrichtung Hamburg. Zwischen den Anschlussstellen Adendorf und Lüneburg Nord befuhr sie den linken der beiden Fahrstreifen. Eine linksseitige Baustellenbegrenzung bemerkte die Opel-Fahrerin zu spät. Der Opel kollidierte sowohl mit der Baustellenbegrenzung als auch einem auf etwa gleicher Höhe auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen Subaru. Es kam zum Unfall, wobei Sachschäden in Höhe von geschätzten 9.000 Euro entstanden.

Adendorf - Handtasche entwendet

Unbekannte Täter haben am 19.10.16, zwischen ca. 10.00 und 10.15 Uhr, einer 73-Jährigen die Handtasche entwendet. Vermutlich nahmen die Täter die Handtasche auf dem Einkaufswagen der 73-Jährigen, als diese ihre Einkäufe in den Fahrradkorb umlud. Sie befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Von-Stauffenberg-Straße. Der entstandene Schaden wird auf ca. 100 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Adendorf, Tel.: 04131/9910690, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Lüchow - Tatverdächtiger nach Einbruch vorläufig festgenommen

Am 19.10.16, gegen 02.45 Uhr, fielen einer Polizeistreife in der Schmiedestraße drei Personen auf, die sich eilig in Richtung Marktplatz bewegten. Da den Polizeibeamten das Verhalten verdächtig vorkam, verfolgten sie die Männer und konnten schließlich in der Rosenstraße einen 23-Jährigen stellen, der versucht hatte sich in dem Eingang eines Gebäudes zu verstecken. Wie sich herausstellte, gehörte der 23-Jährige zu einem Trio, welches in dem dringenden Verdacht steht kurz zuvor in einen Friseursalon in der Schmiedestraße eingebrochen zu sein. Die Täter hatten neben etwas Bargeld auch einen kleinen Tresor entwendet. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er räumte die Tat bei seiner Vernehmung später am Tage ein und wurde in Ermangelung von Haftgründen gegen Mittag nach Hause entlassen. Die Ermittlungen hinsichtlich der beiden noch flüchtigen Täter dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel.: 05841/122-215, entgegen.

Lüchow - Diebe stehlen Fahrzeugteile

Das Gelände einer Autoverwertung in der Albrecht-Thaer-Straße war zwischen dem 18.10.16, 15.00 Uhr, und dem 19.10.16, 08.15 Uhr, das Ziel von Dieben. Die unbekannten Täter beschädigten den Zaun und betraten dann das Gelände, um von abgestellten Schrottfahrzeugen diverse Teile abzubauen. Es entstand ein Schaden von geschätzten 150 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel.: 05841/122-215, entgegen.

Clenze - Fußgänger auf Parkplatz angefahren - leicht verletzt

Am 18.10.16, gegen 11.10 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Lange Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 45 Jahre alter Fußgänger leicht verletzt wurde. Der 45-Jährige hatte gerade Einkaufstaschen in seinen Pkw geladen, als ein Stück weiter eine 79-Jährige mit ihrem Peugeot rückwärts ausparkte. Als die Peugeot-Fahrerin dann vorwärts losfuhr, übersah sie offenbar den 45-Jährigen und fuhr ihn an. Der 45-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Trebel - Pkw gegen Baum - Fahrerin leicht verletzt

Am 18.10.16, gegen 12.35 Uhr, befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Ford Fiesta die B 493 zwischen Tobringen und Klein Breese. Ausgangs einer Rechtskurve kam die Ford-Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab, wo der Pkw gegen einen Straßenbaum prallte. Die 24-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Der entstandenen Sachschaden wurde auf ca. 3.200 Euro geschätzt.

Uelzen

Bad Bevensen, OT Medingen - Handtasche aus Pkw gestohlen

Unbekannte Täter haben am 18.10.16, zwischen 00.00 und 06.00 Uhr, aus einem Ford Fiesta, der in der Mühlenstraße abgestellt war, eine Handtasche entwendet, in der sich u.a. Schlüssel und ein Mobiltelefon befanden. Im Raume steht, dass der Pkw evtl. nicht abgeschlossen war. Es entstand ein Schaden von geschätzten 150 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bevensen, Tel.: 05821/987810, entgegen.

Lüder, OT Reinstorf - Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter haben versucht am 18.10.16, zwischen 07.35 und 10.30 Uhr, in ein Wohnhaus im Staakenweg einzubrechen. Die Täter hatten versucht eine Tür aufzubrechen, waren jedoch an den Sicherheitsvorrichtungen an der Tür gescheitert. Es entstand zwar ein Schaden von geschätzten 200 Euro, jedoch waren die Täter nicht in das Haus gelangt. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bodenteich, Tel.: 05824/963000, entgegen.

Ebstorf - Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Am 18.10.16, gegen 21.55 Uhr, randalierten vier Männer zunächst in einer Straße, indem sie Mülltonnen umkippten. Im weiteren Verlauf schlugen die Männer gegen eine Scheibe eines in der Bahnhofstraße geparkten Skoda und beschädigten diese. Die Personen, es handelte sich um vier auf Marokko stammende Männer im Alter von 19, 25, 26 und 33 Jahren, wurden von der Polizei angehalten und nach erfolgter Personalienfeststellung erhielten sie einen Platzverweis. Als einige Stunden später drei der Männer versuchten den zuvor beschädigten Pkw zu öffnen, wurden diese von zur Verhinderung weiterer Straftaten für den Rest der Nacht in Gewahrsam genommen. Wegen der Sachbeschädigung leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

Uelzen - Scheibe von Pkw eingeschlagen

Am 19.10.16 haben unbekannte Täter die Heckscheibe eines Pkw Skoda eingeschlagen, der in der Zeit von 10.30 bis 12.10 Uhr, auf einem Parkplatz in der Veerßer Straße abgestellt war. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Lüneburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59488 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59488.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg Pressestelle Antje Freudenberg Telefon: 04131-8306-2515 Mobil: 01520-9348988 E-Mail: antje.freudenberg@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Dazu schreibt presseportal.de: 161019 2 Kiel: Kieler Polizei warnt vor Enkeltrick-Anrufen . Polizeidirektion Kiel / 161019.2 Kiel: Kieler Polizei warnt vor . weiterlesen ...

presseportal.de: Osnabrück: Fußgänger lief vor Pkw . Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Fußgänger lief vor Pkw. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: ++ Einbruch in Tankstelle ++ Lkw-Fahrer verursacht hohen Schaden und flieht ++ 14-jährige Radfahrerin leicht verletzt ++ Hoher Sachschaden ++ Fahranfänger verletzt ++ . Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Einbruch in . weiterlesen ...

Meldung von presseportal.de: Einbruch in Gartenlaube . Polizei Hagen / Einbruch in Gartenlaube. weiterlesen ...

Dazu berichtet stuttgarter-nachrichten.de weiter: Getötete Studentin: Polizei in Freiburg verteilt Flugblätter weiterlesen ...

Dazu schreibt stuttgarter-nachrichten.de weiter: Blaulicht aus der Region Stuttgart: Schoko-Laster strandet auf Steige weiterlesen ...

Dazu schreibt wz-newsline.de: Trickdiebe auf frischer Tat festgenommen weiterlesen ...

Artikel von www.wa.de: Nachbarin tot geprügelt: Täter gesteht vor Gericht weiterlesen ...

maz-online.de weiter: Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten weiterlesen ...

Dazu schreibt hna.de weiter: Brandserie in Böddiger: Der vom Angeklagten Beschuldigte streitet Beteiligung ab weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Das Weihnachtsgesc...
In Kauflaune - Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft zieht an. In der Woche vor...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.