Fußball, Bundesliga

Wolfsburg muss in Abstiegsrelegation - BVB in der CL

20.05.2017 - 17:28:06

Wolfsburg muss in Abstiegsrelegation - BVB in der CL. Hamburg - Der VfL Wolfsburg muss als Tabellensechzehnter der Fußball-Bundesliga in die Abstiegsrelegation und trifft am 25. und 29. Mai auf den Zweitliga-Dritten. Die Niedersachsen rutschten im letzten Saisonspiel durch eine 1:2-Niederlage beim Hamburger SV noch auf den 16. Rang. Den dritten direkten Champions-League-Startplatz sicherte sich Borussia Dortmund nach einem 4:3-Sieg gegen Werder Bremen.

@ dpa.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!

Weitere Meldungen

Rückendeckung vor Relegation - VW wird VfL Wolfsburg auch im Abstiegsfall unterstützen. Der Druck auf den VfL Wolfsburg ist enorm, eine Niederlage gegen den kleinen Nachbarn aus Braunschweig wäre eine Riesenblamage. Jetzt gilt es für Wolfsburg und Braunschweig! Im Kampf um den letzten freien Platz in der Ersten Liga steht das erste Relegationsspiel an. (Sport, 24.05.2017 - 13:24) weiterlesen...

Zukunft gestalten - FC Bayern legt auf dem Transfermarkt los Niklas Süle und Sebastian Rudy werden nicht die einzigen Neuzugänge des FC Bayern bleiben. (Sport, 24.05.2017 - 10:30) weiterlesen...

Zukunft gestalten - FC Bayern: «Jetzt geht es los auf dem Transfermarkt» München - Der deutsche Serienmeister FC Bayern München hat mit seinen Führungsgremien konkrete Planungen beschlossen, wie er nach dem Karriereende von Philipp Lahm und Xabi Alonso die Qualität seines Luxuskaders erhalten und weiter ausbauen möchte. (Sport, 24.05.2017 - 10:06) weiterlesen...

Neuer Geschäftsführer - Flick verstärkt 1899 Hoffenheim - Was macht Manager Rosen? 1899 Hoffenheim stellt sich nach dem Erreichen der Champions-League-Qualifikation neu auf: Joachim Löws langjähriger Vertrauter Hansi Flick ist nun Geschäftsführer in Zuzenhausen. (Sport, 23.05.2017 - 18:33) weiterlesen...

Neuer Geschäftsführer - Hopp bestätigt Verpflichtung von Flick bei Hoffenheim Zuzenhausen - Mäzen Dietmar Hopp hat die Verpflichtung von Hansi Flick als Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim bestätigt. (Sport, 23.05.2017 - 14:38) weiterlesen...

Duell mit Braunschweig - VfL-Sportdirektor Rebbe vor Regelation: Bleiben erstklassig. In der Relegation muss der Vizemeister von 2015 den Absturz in die Zweitklassigkeit verhindern. Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe erlebt turbulente Tage mit dem VfL. (Sport, 23.05.2017 - 14:30) weiterlesen...