Terrorismus, Italien

Wer half dem Lastwagen-Attentäter von Berlin? Ein festgenommener Tunesier könnte ein Kontaktmann sein.

29.12.2016 - 07:17:59

Stoppte Bremssystem Lkw? - Anschlag auf Weihnachtsmarkt: Festnahme in Berlin. Stück für Stück zeichnen Ermittler die Fluchtroute Amris durch Europa nach. Doch es fehlen noch viele Puzzleteile.

wurde tot auf dem Beifahrersitz gefunden. Er soll am Freitag in seiner Heimat bei Stettin beigesetzt werden. Es war spekuliert worden, ob er dem Attentäter ins Lenkrad griff und so noch Schlimmeres verhinderte.

aus Ermittlerkreisen kam der Lkw nach 70 bis 80 Metern zum Stehen, weil die Zugmaschine mit einer Bremsautomatik ausgerüstet war. Dieses reagiert demnach auf einen Aufprall und betätigt von selbst die Bremsen. Diese Technik habe nach Angaben aus Berliner Regierungskreisen Leben gerettet.

In Deutschland hat der Anschlag eine Debatte über schärfere Gesetze und mehr Videoüberwachung auf Plätzen und Straßen ausgelöst. Amri galt als «Gefährder», dem ein Anschlag zugetraut wurde, verschwand aber vom Radar der Behörden. Recherchen des WDR ergaben, dass er im Ruhrgebiet gut vernetzt war und ein Dutzend Moscheen besucht hatte.

@ dpa.de