Wahlen, Söder

Wenige Tage vor dem CDU-Bundesparteitag hat Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) die Schwesterpartei deutlich vor einer möglichen Koalition mit den Grünen nach der Bundestagswahl 2017 gewarnt.

02.12.2016 - 07:15:47

Söder gibt Schwarz-Grün im Bund 2017 keine Chance

"Schwarz-Grün hat keine Zukunft. Das zentrale Thema, das an jedem Arbeitsplatz diskutiert wird, ist die kulturelle Identität Deutschlands. Dafür sind die Grünen der denkbar schlechteste Partner", sagte der CSU-Politiker der "Bild" (Freitag).

"So empfiehlt Volker Beck den Deutschen, lieber Arabisch zu lernen, statt Integrationskurse für Zuwanderer zur Pflicht zu machen. Die Geschichte der Grünen beim Thema Zuwanderung ist eine Geschichte des kontinuierlichen Irrtums." Für die CSU sei die Ablehnung von Bündnissen mit den Grünen klar: "Die CSU hat einen klaren Standpunkt: Wir sind eine demokratische Partei Mitte-Rechts und bieten den Menschen kulturelle Stabilität, Sicherheit und Ordnung. Es kommt nun darauf an, möglichst viele Wähler rechts der Mitte an uns zu binden und nicht anderen Parteien zu überlassen." Um dabei "glaubwürdig" zu sein, könnte man nicht gleichzeitig von Schwarz-Grün "träumen". Die CSU sei "klar gegen Schwarz-Grün".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Forsa-Chef Güllner hält Gerechtigkeitswahlkampf der SPD für Fehler Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, hält es für falsch, dass die SPD im Wahlkampf trotz eines Sozialausgaben-Rekords weiter auf das Thema soziale Gerechtigkeit setzt: "Die Sozialdemokraten haben noch nie eine Wahl mit Umverteilungsthemen gewonnen. (Politik, 26.07.2017 - 17:37) weiterlesen...

Forsa sieht Union und FDP weiter mit regierungsfähiger Mehrheit Union und FDP kommen in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa weiterhin auf eine regierungsfähige Mehrheit. (Politik, 26.07.2017 - 09:05) weiterlesen...

Ökonomen sehen Populismus-Gefahr nicht gebannt Führende Ökonomen in Deutschland haben zurückhaltend auf eine Studie der Bertelsmann-Stiftung reagiert, wonach populistische Einstellungen bei deutschen Wählern derzeit nicht mehrheitsfähig seien. (Politik, 25.07.2017 - 14:29) weiterlesen...

Präsidialamt: Keine Absprache mit SPD im Wahlkampf Das Bundespräsidialamt hat den Verdacht einer Absprache mit der SPD im Bundestagswahlkampf zurückgewiesen. (Politik, 25.07.2017 - 00:01) weiterlesen...

Krings sieht Flüchtlinge auch als Wahlkampfthema für Union Innenstaatssekretär Günter Krings (CDU) hat den Vorwurf zurückgewiesen, die CDU drücke sich im Wahlkampf vor dem Flüchtlingsthema. (Politik, 24.07.2017 - 07:59) weiterlesen...

CSU-Chef: Koalition mit Grünen möglich CSU-Chef Horst Seehofer will eine schwarz-grüne Koalition nach der Bundestagswahl nicht ausschließen. (Politik, 23.07.2017 - 04:02) weiterlesen...