International, USA

Washington - US-Präsident Barack Obama hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als die engste Verbündete seiner achtjährigen Präsidentschaft bezeichnet.

14.11.2016 - 21:50:06

Obama: Angela Merkel war meine engste Verbündete. Er freue sich auf seine bevorstehende Reise, sagte Obama im Weißen Haus vor Journalisten. Im Anschluss wollte der scheidende Präsident nach Griechenland aufbrechen. In Berlin wird Obama am Mittwochabend erwartet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

USA liefern zu wenig - Austausch von Steuerdaten läuft noch nicht rund. Das berichtet die «Wirtschaftswoche». Berlin - Die USA beteiligen sich nach Angaben der OECD und des Bundesfinanzministeriums nicht im zugesagten Umfang am internationalen Austausch von Steuerdaten. (Politik, 19.11.2017 - 12:22) weiterlesen...

US-Regierung stimmt Verkauf von Raketenabwehrsystem an Polen zu. Das teilte das Amt für Sicherheitszusammenarbeit mit. Das Geschäft hätte ein Volumen von 10,5 Milliarden US-Dollar. Der Kongress muss noch zustimmen. Die USA und Polen hatten sich während des Besuchs von Präsident Donald Trump in Warschau im Juli auf den Waffendeal geeinigt. Die «Patriots» sollen Teil der polnischen Verteidigung gegen mögliche Aggressionen aus Russland sein. Washington - Das US-Außenministerium hat dem Verkauf eines Raketenabwehrsystems vom Typ «Patriot» an Polen zugestimmt. (Politik, 17.11.2017 - 23:54) weiterlesen...

Nach zwei Wochen - Trump beendet Asien-Reise. Zum Abschluss sollte es noch einen Gipfel in Manila geben. Der US-Präsident gibt sich zufrieden. Aber um eine Klarstellung kommt er nicht herum. Fast zwei Wochen lang war Donald Trump auf Asien-Tour. (Politik, 14.11.2017 - 15:32) weiterlesen...

Trump beendet Asien-Reise mit weiterem Gipfel. Zum Abschluss nahm Trump in der Hauptstadt Manila kurz an einem Treffen mit Staats- und Regierungschefs aus Ostasien teil, darunter auch Chinas Premierminister Li Keqiang. MANILA - Mit einem weiteren Gipfeltreffen auf den Philippinen hat US-Präsident Donald Trump am Dienstag seine Asien-Reise beendet. (Wirtschaft, 14.11.2017 - 10:50) weiterlesen...

Während der Demo. Hinter ihr Plakate, auf denen der philippinische Präsident Duterte und US-Präsident Trump zu sehen sind. Eine Demonstrantin während eines Protests gegen den Asean-Gipfel in Manila (Philippinen). (Media, 14.11.2017 - 08:18) weiterlesen...

Überraschende Erklärung - Duterte und Trump betonen Bedeutung der Menschenrechte Manila - Die Präsidenten der USA und der Philippinen, Donald Trump und Rodrigo Duterte, haben die Bedeutung der Menschenrechte betont. (Politik, 14.11.2017 - 08:00) weiterlesen...