Luftverkehr, Computer

Washington - Laptops und Tablet-Computer bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, sofern die Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsvorschriften umsetzen.

29.06.2017 - 04:54:05

USA setzen auf strenge Auflagen statt Laptop-Verbot in Flugzeugen. Diese neue Regelung verkündete das US-Ministerium für Heimatschutz in Washington. Fluggesellschaften und Flughäfen sollen die Sicherheitsmaßnahmen für Passagiere und elektronische Geräte deutlich hochfahren. Ein zeitweise diskutiertes Kabinenverbot für sämtliche Elektrogeräte, die größer als ein Smartphone sind, hätte erhebliche Auswirkungen auf die Abläufe an Flughäfen und in den Fliegern gehabt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!