Tiere, USA

Washington - Im tierreichen Ngorongoro-Krater in Tansania haben Tierschützer erstmals beobachtet, wie eine Löwin ein Leoparden-Baby säugt.

14.07.2017 - 19:12:06

«Einmaliger Fall»: Löwin säugt Leoparden-Junges. Diese artübergreifende Fürsorge für zurückgelassene Tierbabys ist unter Raubkatzen bisher nicht überliefert, wie die auf Großkatzen spezialisierte Tierschutz-Organisation Panthera in New York berichtete. Schon Adoptionen innerhalb einer Art seien bei Großkatzen höchst selten. «Dies ist ein wahrlich einmaliger Fall», sagte der Chef der Organisation, Luke Hunter.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Disco-Effekt - UV-Licht lässt Chamäleons in blauen Mustern strahlen. Viele von ihnen leuchten unter UV-Licht blau - wie Zähne oder weiße Kleidung in der Disco. Sonst unsichtbare Muster überziehen bei UV-Bestrahlung den Kopf der Tiere und setzen sich teils auch über den Körper fort, wie Forscher an der Zoologischen Staatssammlung München herausfanden. München - Chamäleons können nicht nur ihre Farbe wechseln. (Wissenschaft, 15.01.2018 - 16:32) weiterlesen...

Besser in der Gruppe? - Forscher untersuchen Schwarmverhalten. An der Universität Konstanz erforschen Wissenschaftler kollektives Verhalten. Tierschwärme bieten Individuen Vorteile - sie sorgen etwa dafür, dass Gruppenangehörige leichter etwas zu fressen finden. (Wissenschaft, 15.01.2018 - 12:26) weiterlesen...

Barcode-Fischchen Um sie beim Verhaltens-Forschen auseinander zu halten, tragen die vielgestreiften Schneckenbuntbarsche an der Uni Konstanz einen Barcode auf dem Kopf. (Media, 15.01.2018 - 11:26) weiterlesen...

Vorfall im Südpazifik - Taucherin: Buckelwal rettete mich vor Tigerhai Avarua - Eine Meeresbiologin ist bei einer Tauchexpedition vor den Cookinseln im Südpazifik eigenen Worten zufolge von einem Buckelwal vor einem Hai geschützt worden. (Wissenschaft, 13.01.2018 - 13:08) weiterlesen...

Hörfunk-Nachrichten - Samstag, 13. Januar - 08.00 Uhr (Politik, 13.01.2018 - 07:42) weiterlesen...

Hörfunk-Nachrichten - Samstag, 13. Januar - 07.00 Uhr (Politik, 13.01.2018 - 06:42) weiterlesen...