Regierung, Migration

Washington - «Buy American, Hire American» - US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret unterzeichnet, dass US-Firmen bei Regierungsaufträgen künftig bevorzugen soll.

19.04.2017 - 08:32:05

Trump-Dekret zu «Buy American»-Politik. Außerdem will er gegen angeblichen Missbrauch bei der Visa-Vergabe an ausländische Fachkräfte vorgehen. Die Bundesbehörden sollen nun erst einmal Reformvorschläge erarbeiten, wie eine Politik «Kauft amerikanische Produkte, stellt Amerikaner ein» umgesetzt werden kann.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

De Maizière geht von GroKo nicht vor März aus. Das sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. De Maizière plädierte dafür, die umstrittene Frage des Familiennachzugs für Flüchtlinge in diesem Fall durch eine Vorabvereinbarung zwischen Union und SPD zu regeln. Nach der SPD steckt die CDU ihre Linie für das erste Treffen über eine mögliche neue GroKo ab. Dazu kommt am Abend der CDU-Vorstand zusammen. Berlin - Bundesinnenminister Thomas de Maizière rechnet im Falle einer großen Koalition erst ab März mit einer Regierungsbildung. (Politik, 10.12.2017 - 12:44) weiterlesen...

Söder: Unions-Zuwanderungskompromiss gute Basis. Bürgerversicherung und Steuererhöhungen seien nicht die Antworten auf die drängenden Fragen, sagte der CSU-Politiker der «Welt am Sonntag» mit Blick auf SPD-Kernpunkte. Stattdessen gehe es um Zuwanderung und Familiennachzug. Hier sei etwa «der gemeinsame Kurs mit der CDU in der Flüchtlingspolitik» eine gute Basis für die Verhandlungen. Berlin - Vor dem neuen Anlauf zu einer Regierungsbildung pocht der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder auf den Unionskurs in der Flüchtlingspolitik. (Politik, 10.12.2017 - 00:44) weiterlesen...

Trumps Modell-Mauer Trumps Modell-Mauer: Grenzbeamte testen an der Grenze zu den USA in Otay Mesa (Mexiko) die Prototypen der neuen Grenzmauer zwischen Mexiko und den USA. (Media, 08.12.2017 - 22:14) weiterlesen...

Teilsieg errungen - Trumps Einreiseverbote dürfen vorerst in Kraft treten. Lange schon wogt ein juristisches Tauziehen hin und her. Nun hat die US-Regierung vor dem Supreme Court einen Sieg errungen, wenn auch das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Donald Trumps Einreiseverbote waren vom ersten Tag an umstritten. (Politik, 05.12.2017 - 14:18) weiterlesen...

Zusammenarbeit der Parteien - Seehofer sperrt sich gegen SPD-Pläne zum Familiennachzug. Die CSU macht klar: Insbesondere in der Flüchtlingspolitik könnten sich Schwierigkeiten auftürmen. Die SPD will in möglichen Gesprächen mit der Union ein Maximum ihres Wahlprogramms durchsetzen. (Politik, 05.12.2017 - 06:56) weiterlesen...

Teilsieg errungen - Trumps jüngstes Einreiseverbot darf in Kraft treten. Nun hat seine Regierung vor dem Supreme Court einen kleinen Sieg errungen. Aber das letzte Wort in dieser Sache ist immer noch nicht gesprochen. Seit Januar läuft in den USA ein juristisches Tauziehen um Donald Trumps Einreiseverbote. (Politik, 05.12.2017 - 06:50) weiterlesen...