Regierung, Wahlen

Washington - Als Reaktion auf Hackerangriffe während des Präsidentschaftswahlkampfes verhängen die USA neue Sanktionen gegen Russland und verweisen 35 russische Diplomaten des Landes.

29.12.2016 - 22:18:06

Obama macht ernst: USA verhängen Sanktionen gegen Moskau. Der scheidende Präsident Barack Obama unterzeichnete eine entsprechende Anordnung. Die Maßnahmen richten sich gegen den Militärgeheimdienst GRU und den Inlandsgeheimdienst FSB. Die US-Regierung beschuldigt die Dienste, hinter einer Operation mit Hackerangriffen auf Computer der Demokraten zu stehen. Moskau wies die Vorwürfe erneut zurück. Die Obama-Regierung wolle damit nur vom eigenen Versagen ablenken.

@ dpa.de