Umwelt, Tiere

Wädenswil - Die Fische, Wale und Delfine im Mittelmeer schwimmen zumindest mancherorts in einem Höllenlärm.

21.01.2016 - 09:54:05

Lärmkarte fürs Mittelmeer zeigt: Es ist extrem laut unter Wasser. Zu diesem Schluss gelangen Wissenschaftler aus Frankreich, Italien, der Schweiz und den USA, die erstmals eine Karte der Lärm-Hotspots im Mittelmeer erstellt haben. Speziell die intensivierte Suche nach Öl- und Gasvorkommen mittels Schallkanonen sei ein großes Problem. Das sagte die Co-Autorin der Studie, Silvia Frey. Die Fische hörten und spürten den Lärm. Eine generelle Geräuschquelle seien die durchschnittlich etwa 1500 Handelsschiffe, die im Mittelmeer unterwegs seien.

@ dpa.de